Persönliches

Das bin ich. Die Sandra, die „Knipsekatze“ in meinem Element. Natürlich bin ich keine richtige Katze. Mental bin ich meinen vierbeinigen Lieblingen aber angeblich schon sehr ähnlich. Daher kam dann wohl irgendwann der Spitzname.

Als bekennende Amateurin und Autodidaktin versuche ich mich seit 2011 an der Kamera.

Technische Perfektion war und ist nicht mein Ziel. Das Bauchgefühl entscheidet. Spaß soll es mir (und bestenfalls auch den Mitwirkenden) machen. Das alle am Ende mit dem Ergebnis zufrieden sind, ist mein Wunsch und Ziel. Anfänglich habe ich gar keine Personen fotografiert. Wollte ich auch gar nicht. Durch das Veröffentlichen meiner Blümchen- und Tierfotos auf Facebook kamen allerdings Freunde und Bekannte auf mich zu, um sich von mir ablichten zu lassen. Wenn es meine Zeit zulässt, komme ich diesem Wunsch gerne nach. Portraits, Freunde- und Familienshootings, Business- und Bewerbungsfotos, kleine Hochzeiten und Aufnahmen der geliebten Haustiere gehören mittlerweile zu meinem Repertoire. Zudem steckte mich ein Freund mit dem Virus der Treppenfotografie an (guckst Du hier: https://treppenfotografie.de/). Durch Instagram inspiriert, entwickelte ich auch noch einen Fimmel für Schatten- und “Minimalfotos”.

Die Zeit für mein Foto-Hobby ist neben meinen zwei Berufen (Assistenz der Geschäftsführung und Kurstrainerin) leider sehr begrenzt. Fotografieren ist für mich Entspannung. Es eröffnete mir eine ganz neue Sicht auf die Welt. Ich freue mich, Dir auf meiner Seite hier einen kleinen Einblick in mein Universum geben zu dürfen.

Und wenn Du Lust hast auch einmal vor meiner Linse zu stehen, dann schreibe mir gerne eine Nachricht.

Wenn Du meine Sportkurse einmal testen willst, besuche mich gerne hier: https://tanzekatze.de/